Rotwandhaus | © Matthias Vogt

Anfang Mai startete der Abriss des alten Nebengebäudes an der Rotwandhaus. 

Das alte Gebäude, das noch den Mulistall und die Schlacht- und Räucherkammer enthielt, fiel inzwischen buchstäblich auseinander. Das neue Gebäude wird als Garage, Müllhaus und Werkstatt dienen. Es wird als einfacher Holzbau ausgeführt. Wir hoffen, dass es bis Ende Juli fertiggestellt wird. 

Das Haupthaus ist von den Bauarbeiten nicht betroffen. Essen und Übernachtungen sind wie gewohnt möglich.