Der schöne Grat zum Kienjoch

(So24-T030)

Beschreibung

Die Ammergauer Alpen sind bekannt für einsame Bergtouren, denn es gibt wenige Berghütten in diesem Gebiet. Von Graswang laufen wir zunächst in Richtung Kühalpenbachtal. An der Stürz-Diensthütte beginnt unser Aufstieg zum Mittagseck. Nun folgen wir dem Grat über die Kieneckspitze zum aussichtsreichen Kienjoch (1953 m). Nach einer Rast steigen wir über den Gaissprungkopf hinab zum Sattel. Von dort wandern wir zur Kühalm und in das eindrucksvolle Tal des Kühalpenbachs, das einige Wasserfälle und schöne alte Staustufen aufweist. Der Steig liegt nah an der Klamm und bei viel Wasser gibt es einen kurzen Abstecher zum höchsten Wasserfall. Der Weg führt uns dann zurück nach Graswang.
Voraussetzungen: Schwindelfreiheit, Trittsicherheit. 1100 Höhenmeter, 4 Std Aufstieg.

Voraussetzungen

 

Details

Termindetails

 

So. 04.08.2024
Zielort

Ammergauer Alpen

Öffentliche Anreise
Ja
Anreisehinweis

Ausgangsort: Graswang, Entfernung: 90km

Leiter*in / Veranstalter*in

Gruppe

Anmeldung bis
28.07.2024
Maximale Teilnehmeranzahl
7