Gottesacker, Hoher Ifen, Grünhorn - Zweitagestour um die Schwarzwasserhütte

(So24-T015)

Beschreibung

Westlich des Kleinwalsertals befindet sich der Hohe Ifen. Er besticht durch seine außergewöhnliche Form und seine Umgebung. Der nahe gelegene Gottesacker ist eine Karstlandschaft aus der Kreidezeit und weist seltene Pflanzenarten auf. Beide überschreiten wir am ersten Tourentag und steigen dann hinab zur Schwarzwasserhütte. Der zweite Tag ist den umliegenden Graten zwischen Steinmandl und Grünhorn (optional) und den Ochsenhorn-Köpfen gewidmet. Bei entsprechender Wetterlage genießen wir herrliche Rundumblicke während der ganzen Tour.
Voraussetzungen: Trittsicherheit, Schwindelfreiheit, Ausdauer.
Tour ohne Steinmandl - Grünhorn Grat: überwiegend T2. T3 mit seilversichertem Abstieg am Hohen Ifen. Mit Steinmandl - Grünhorn Grat: T4 (kann ausgelassen werden). Aufstieg 1300 Hm, 4,5 Std.

Voraussetzungen

 

Details

Termindetails

 

Sa. 29.06.2024 - So. 30.06.2024, 23:59 Uhr
Zielort

Allgäuer Alpen

Öffentliche Anreise
Ja
Anreisehinweis

Ausgangsort: Riezlern, Entfernung: 175km

Leiter*in / Veranstalter*in

Gruppe

Anmeldung bis
04.06.2024
Maximale Teilnehmeranzahl
5