Grünsteinumfahrung von Biberwier nach Ehrwald

(Wi24-T040)

Beschreibung

Öffi-Skitour mit Liftunterstützung. Von München geht's mit der Werdenfelsbahn und mit dem Bus nach Biberwier zur Bushaltestelle Marienbergbahn. Dort nehmen wir den Lift zum Marienbergjoch, von wo aus wir den ersten Anstieg durch Latschengelände zur sog. "Hölle" bewältigen. Nach der ersten Abfahrt folgt der zweite Anstieg zur Grünsteinscharte (ca. 500 Hm). Von dort aus fahren wir ins Brendlkar ab. Nach einem leichten Gegenanstieg, passieren wir das Hintere Tajatörl. Anschließend führt uns die Abfahrt (mit evtl. spontan eingebauten weiteren Gegenanstiegen) weiter durchs Brendlkar und über die Skipiste zur Talstation der Ehrwalder Almbahn. Mit dem Skibus fahren wir anschließend zum Bahnhof nach Ehrwald und mit dem Zug wieder zurück nach München.

Voraussetzungen

Gute Kondition sowie Liebe zum Fellhandling sind hier notwendig. Eine gute Spitzkehrentechnik und das sichere Abfahren auf jeder Art von Schnee sind hier ebenfalls erforderlich.

Höhenmeter: 1100 m
Strecke: 15 km
Etappendauer: 6.5 h
Kondition: mittel
Technik: mittel

Details

Termindetails

 

 

Sa. 16.03.2024
Zielort

Mieminger Kette

Öffentliche Anreise
Ja
Leiter*in / Veranstalter*in

Gruppe

Anmeldung bis
01.03.2024
Maximale Teilnehmeranzahl
6