Hochalpine Bergtouren im Schatten des Ortlers

(So24-T031)

Beschreibung

Hochalpine Bergtouren bzw. wenig schwierige, spaltenfreie Hochtouren um die Düsseldorfer Hütte mit Blick auf das berühmte Suldener Dreigestirn Königsspitze, Zebru und Ortler. 1. Tag: Anreise nach Sulden und Aufstieg zur Düsseldorfer Hütte (2721 m). 2. Tag: Aufstieg über den Reinstadlerweg (Normalweg) zum Hohen Angelus (3521 m). 3. Tag: Überschreitung des Hinteren Schöneggs (3128 m) mit Abstieg nach Sulden und Rückreise.
Am Hohen Angelus solide Bergerfahrung und ggf. sicheres Gehen mit Steigeisen erforderlich. Gipfelanstieg teilweise seilversichert. Schwierigkeit PD- / KST bis B / Fels bis II- / Eis bis 30°.
Aufstieg max. 900 Hm, Abstieg max. 1300 Hm pro Tag. Tourenleitung: Andreas Pöppl und Erika Köhnke.

Voraussetzungen

 

Details

Termindetails

 

Fr. 09.08.2024 - So. 11.08.2024, 23:59 Uhr
Zielort

Ortlergebirge

Anreisehinweis

Ausgangsort: Sulden, Entfernung: 260km

Leiter*in / Veranstalter*in

Gruppe

Anmeldung bis
12.07.2024
Maximale Teilnehmeranzahl
8