"Südwand-Schmankerl" - Mehrseillänge am Buchstein

(Wi24-T056)

Beschreibung

Der Name ist Programm! Die Südwand des Buchsteins wird von einer markanten Rissverschneidung durchzogen. In früheren Zeiten als "grasig und gefährlich" beschrieben, ist sie geputzt zu einer perfekt abgesicherter, genussvollen Route geworden, mit griffigem Fels und interessanten Kletterstellen!
Nach dem Kletter-Schmankerl folgt das Hütten-Schmankerl - die spektakulär in einen Sattel gebaute Tegernseer Hütte. Wir genießen den herrlichen Ausblick und können uns mit Speis & Trank verwöhnen lassen.
2 Teilnehmer. In Absprache eine weitere selbstständige, beaufsichtigte 2er Seilschaft möglich.
Anstieg 750 Hm, Kletterlänge 5 SL/180 m, Abstieg 900 Hm. Treffpunkt 6:30 Uhr, U-Bahn Karl-Preis-Platz, Ausgang D.

Voraussetzungen

Sicheres Nachsteigen im Fels im oberen 5. Grad. Kondition für 750 Hm Aufstieg + 5 Seillängen klettern + 900 Hm Abstieg. Trittsicherheit in (teilweise) weglosem Gelände.

Höhenmeter: 750 m
Strecke: 3.5 km
Etappendauer: 8 h
Kondition: mittel
Technik: mittel

Details

Termindetails

 

 

Sa. 11.05.2024
Zielort

Bayerische Voralpen

Leiter*in / Veranstalter*in

Gruppe

Anmeldung bis
27.04.2024
Maximale Teilnehmeranzahl
2