Kurskategorien

Jedes Jahr finden in der TAK-Skischule Kurse für unterschiedliche Könnensstufen statt. An 5 Samstagen findet die Ausbildung statt, am letzten Kurstag veranstalten wir ein Skirennen.

Kursklassen Ski

Insgesamt gibt es 6 Ski-Kursklassen (Mindestteilnehmerzahl pro Kurs 5 Personen) und einen Zwergerlkurs für unsere ganz kleinen Skifahrer.

S1 – Einsteiger (noch nie auf Ski)
Kursziel: Kurvenfahren am Übungshang

S2 – Vorsichtiger Gelegenheitsfahrer oder Wiedereinsteiger
Kursziel: Sicheres bewältigen von leichten Abfahrten

S3 – Fortgeschrittener Pistenfahrer im unteren und kontrollierten Tempobereich
Kursziel: Wissen und Umsetzen von Tipps zum variablen,
ästhetischen Skifahren auf unterschiedlichen Abfahrten

S4 – Fortgeschrittener Pistenskifahrer im oberen Tempobereich
Kursziel: Erweitern des eigenen Repteroires, sportliches und technisch
gutes Befahren unterschiedlicher Geländesituationen (z.B. Carven, Steilung oder Buckel)

S5 – Guter Skifahrer in unterschiedlichem Gelände
Kursziel: Sicheres beherrschen jeder Geländeform und unterschiedlicher Schneearten

S6 – Sehr guter Skifahrer

Kursklassen Snowboard

Insgesamt gibt es 3 Snowboard-Kursklassen (Mindestteilnehmerzahl pro Kurs 5 Personen).

  • B1 – Einsteiger (noch nie auf dem Brett)
    Kursziel: Liftfahren und erste Richtungsänderungen nach zwei Tagen.
    Nach vier Tagen Bremsen und kontrolliertes Kurvenfahren am Übungshang
  • B2 – Aufbau auf B1 oder Boarder mit geringer Vorerfahrung
    Kursziel: Sicheres, rhythmisches Bewältigen von leichten Abfahrten,
    Carven, Kurvenfahren in unterschiedlichem Gelände
  • B3 – Fortgeschrittene
    Kursziel: Sicheres behrrschen unterschiedlicher Geländeformen,
    höheres Tempo, Fakie, etc.